Mittwoch, 6. Februar 2013

Martin Münch spielt zwei seiner Verbotenen Trauermärsche bei Youtube

Beim Lake Como Festival 2010 war Martin Münch mit zwei seiner Verbotenen Trauermärsche op. 37 zu erleben:
http://www.youtube.com/watch?v=cFU3WFAbZGE
1.) Trauer über den totalitären Zwang zu häßlicher neuer Musik
2.) Trauer über die nicht enden wollenden Verbrechen der Religionen an der Menschlichkeit

Martin Münch spielt Mozart auf Youtube

Martin Münch gab am 11. März 2012 im italienischen Orvieto im ridotto del teatro ein Konzert. Von diesem ist jetzt die Fantasie d-moll von Wolfgang Amadeus Mozart in Münchs eigenwilliger Interpretation auf YouTube verfügbar:

http://www.youtube.com/watch?v=bxJHaWMVoho

Dienstag, 5. Februar 2013

Montag, 4. Februar 2013